Volkstanz- und Trachtengruppe Sandhorst e. V.

 

Informationen zur Gruppe

Die Gruppe wurde ursprünglich als reine Jugendgruppe Sandhorst im Herbst 1958 aufgebaut. Spiele, Theater, Wanderungen usw. standen auf dem Programm. 

Schon nach etwa einem halben Jahr kam das Einüben von Volkstänzen hinzu, so dass das Frühjahr 1959 als eigentliches Gründungsdatum der Gruppe angesehen wird. 

Unter der wechselnden Leitung wurden Volkstänze aus aller Welt, letztlich aber mehr und mehr aus Norddeutschland eingeübt und aufgeführt.

Die Pflege des Brauchtums und die plattdeutsche Sprache kamen hinzu, so dass in den siebziger Jahren mehr und mehr der Wunsch aufkam, die anfänglich getragene einheitliche Tanzkleidung durch eine historisch nachweisbare Tracht zu ersetzen (ostfriesische Bauerntracht um 1800).

Die Volkstanz- und Trachtengruppe Sandhorst besteht aus zur Zeit 42 Mitgliedern. Sie trifft sich jeden Donnerstagabend in der Sporthalle der Grundschule Sandhorst am Eheweg, um Tänze einzuüben. Dabei wird nach Akkordeonmusik und CD getanzt (Volkstänze und moderne Tänze). Es wird natürlich nicht nur getanzt, zu weiteren Veranstaltungen wie Bosseln, Fahrradtouren, spontanen Grillen und natürlich Einladungen zu Geburtstagen werden genutzt zum gemütlichen Beisammensein.

Das Durchschnittsalter der Gruppenmitglieder beträgt “über 50 Jahre“, wobei ein großer Teil als Ehepaare der Gruppe angehören. Die Gruppe hat Kontakte zu in- und ausländischen Trachtengruppen und ist Mitglied des Landestrachtenverbandes Niedersachsen (LTN) sowie der Arbeitsgemeinschaft Ostfriesischer Volkstanzgruppen (AGOV).

Mitwirkungen bei Landestrachtenfesten, Auftritte in der näheren und weiteren Umgebung von Aurich gehören zum Gruppenleben. Insbesondere die Repräsentation der Stadt Aurich mit einem Stand, beim alle 2 Jahre, in einer anderen Stadt stattfindenden "Tag der Niedersachsen", gehört zum Jahresprogramm.

Tanzzeiten

jeden Donnerstagabend ab 20 Uhr in der Gymnastikhalle der Grundschule Sandhorst am Eheweg.

Kontakt

Marianne Dubiel
Parkstr. 70
26605 Aurich-Extum
Tel. 04941-80685
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!